Du bist hier: Startseite > Angelgewässer > Berlin-Brandenburg

Angeln am Stausee Spremberg in der Niederlausitz

Angeln an der Talsperre Spremberg in Brandenburg, die durch die Spree aufgestaut wird, gibt es viele Fische. In diesem See tummeln sich für Raubfischangler Zander, Welse, Hechte und Barsche. Ob vom Ufer aus oder das Angeln vom Boot aus, kann man vom beiden Angelvarianten auswählen. Für Angler, die mit dem Boot zum Fischen auf dem Stausee Spremberg anreisen, ist eine Slipanlage vorhanden. Die Durchschnittstiefe des Sees beträgt ca. 3 Meter und an der Staumauer 9 Meter. Gutes angeln ist im alten Flussbett (Tiefe ca. 1,5 Meter) möglich, wo sich reichlich Fische aufhalten. Die Friedfische finden dort Unterschlupf mit viel Nahrung und gleichzeitig sind die Raubfische auch nicht weit weg. Das beangeln dort ist mit dem Boot ist kein Problem und mit dem Echolot ist das Flussbett leicht zu finden. An der Scharkante entlang beißen die Räuber gut auf die Köder.

An der Staumauer des Sees ist das Winterangeln im November, Dezember und Januar auf Hechte, Zander und Barsche eine Erfolg versprechende Angelzeit. Besonders die Zander fängt man beim Winterangeln immer. Noch ein guter Zielfisch im Stausee Spremberg ist der Barsch, dem man gut mit das Drop-Shot-Angeln fangen kann oder mit kleinem Twister, Wobbler und Gummifisch. Für das Karpfenangeln ist der Bereich am flachen Ostufer ein hervorragender Angelplatz. Dor kann man vom Boot aus seine Karpfenköder weiträumig auslegen. Karpfen fischen mit Gewichten zwischen 20 bis 30 Pfund sind im Spremberger Stausee keine Rarität.

Angelkarten auch online für die Talsperre Spremberg bekommt man beim VF Angelsport, Dissenchener Str. 54, 03042 Cottbus, Telefon: 0355 - 7296324, Fax: 0355 7542989, www.vf-angelsport.de, weitere Auskunft Angelkarten unter: http://www.golausitz.de/niederlausitz-aktivitaeten/nl-angeln.html, Angeln ohne Fischereischein ist auf Friedfische in Brandenburger Gewässern möglich.

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen