Du bist hier: Startseite > Angelgewässer > Schweden

Angeln Schweden in großer Freiheit

Angeln in Schweden, in urtümlicher Natur, ist das Ziel vieler Angler jedes Jahr. Ein ganz bekannter Anlaufpunkt ist das Angelzentrum “Störsjo Fiskekamp”, umgeben von über 50 Seen, viele Bäche und traumhafte Flüsse mit Lachse. In dieser wilden Natur lassen sich Braunbären, Luchse, Rentiere und Adler beobachten. Um an längere Wege vom Camp zu den Angelplätzen zu gelangen, gibt es fachkundige Guides, die tageweise in Anspruch genommen werden können. Angelzubehör in großer Auswahl gibt’s im Camp zu kaufen für den individuellen Fischfang.

Fischarten, die in den schwedischen Gewässern zu fangen sind: Äschen, Lachse, Seeforellen, Regenbogen- und Bachforellen, Große Maräne, Seesaibling, Hechte, Zander und Barsche.

Eisangeln: In Winter fahren die Schweden mit ihren Snowmobil und Eisbohrer auf die tiefen Seen und angeln mit kleinen Fliegen Saiblinge und Maränen.

Infos Angelurlaub Schweden im Störsjö Fiskecamp für erfolgreiche Fischwaid unter: www.storsjo.com

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen