Du bist hier: Startseite > Angelgewässer > Sachsen

Angeln in Sachsen am Auensee

Ein interessantes Gewässer für Gastangler mit der ganzen Familie. Der Auensee ist 12 Hektar groß und hat einen vielfältigen Fischbestand aufzuweisen. Große Karpfen kann man gut mit Mais oder Boilies fangen. Der See hat einen guten Ruf als Top Zandergewässer. Weitere Top Angelgewässer unter, Angeln Sachsen.

Fischarten im Auensee: Aale, Zander, Brassen, Güstern, Rotaugen, Rotfedern, Karpfen

Anfragen zu den gesetzlichen Bestimmungen und Erlaubnisscheine: Angelfreunde Gohlis e.V. und in den Angelläden, DAV-Verband Sachsen http://www.landesanglerverband-sachsen.de

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen