Du bist hier: Startseite > Angelgewässer > Mecklenburg-Vorpommern

Peene angeln zwischen Demmin und Trittelwitz

Das Peenetal ist das größte zusammenhängende Niedermoorgebiet von Deutschland. Bei starken Ostseestürmen wird so viel Seewasser in den Peenestrom gedrückt, das der Fluss in entgegengesetzter Richtung fließt. Ansonsten fließt die Peene wegen des geringen Gefälles sehr langsam. Die Peene um Demmin herum ist 20 bis 50 Meter breit, mit der Tiefe bis zu 3,50 Meter. Das erfolgreiche Fischen in der Peene ist unter Anglern bekannt. Besonders das Aalangeln in der Peene hat Tradition. Weitere Fischarten sind zu beangeln wie: Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Döbel und Weißfische.

Hier haben wir in Kurzform ein Gewässerverzeichnis der Müritz Plau GmbH aufgelistet, die von der Fischerei Plau bewirtschaftet werden.

Diese Angelgewässer sind alle mit einem guten Fischbesatz der Seenplatte Mecklenburg zu beangeln

Müritz, Sumpfsee, Bolter Kanal, Kölpinsee, Fleesensee, Petersdorfer See, Malchower Stadtsee, Plauer See, Jabelscher See, Langhagensee, Nebelsee, Thürensee, Müritzarm, Dobbertiner See, Kleester See, Spendiner See, Großer Lüschower See, Großer und Kleiner Medower See, Woostener See, Burgsee, Zahrener See, Kritzower See, Gaarzer See, Blanksee, Treptower See, Kreiener See, Großer Plätschsee, Großer Kressiner See, Finkener See, Glambecksee, Schwarzer See, Demminsee, Kleiner Mehlsee, Suckower See, Tiefsee, Hofsee, Flachsee, Melzer See, Elde, Passower See, Rönnebergsee, Möllner See, Gädebehner See, Pragsdorfer See, Neetzkaer See, Großer Neveriner See, Gewässer Fünfeichen, Camminer See, Gramelower See, Teschendorfer See, Tollensefluß und Oberbach, Randkanal bei Altentreptow, Neddeminer See, Torflöcher Neubrandenburg, Hundepfotensee, Eichhorstsee, Düster See, Dümper See, Krickower See, Wustrower See, Großer und Kleiner Penzliner Stadtsee, Zisken See, Malliner See, Melzer See

Angeln am Cambser See: 285ha groß (nahe Schweriner See) Fischarten: Hechte, Barsche, Zander und Weißfische

Angeln am Ziernsee: Fischarten Plötzen, Zander, Bleie, Aale Der Ziernsee ist 500m breit, 2,5 km lang, bis zu 10m tief, Ein Campingplatz mit Bootsverleih ist am See vorhanden

Angeln Liddow auf Rügen (Altenkirchen): Von der Brücke und Anlegestellen sind gute Angelstellen auf Hecht, Aal, Barsch, Rotaugen, Flundern und Zander

Angelteiche Boek - Müritz Ostufer: An diesem Teich wird das Angeln mit Fanggarantie angeboten. Am Rande des Müritz-Nationalparkes befindet sich eine Teichwirtschaft, die einfaches Angeln in reichlich besetzten Angelteichen verspricht. Die Angelteiche Boek am Müritz Ostufer sind besetzt mit Karpfen, Schleie, Zander und Störe. Die Teiche eignen sich besonders für Familien mit Kindern und Einsteiger, die das Angeln erlernen möchten.

Erwerb von Angelkarten für die Angelgewässer vergibt in Waren: Fischerei Müritz Plau GmbH, Eldenholz 42, Telefon: 03991 / 15340, Angelteich Boek: Boeker Mühle 4, 17248 Boek, Telefon: 0162-2 15 34 33
www.mueritzfischer.de

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen