Du bist hier: Startseite > Angelgewässer > Schleswig_Holstein

Angelgewässer in Schleswig-Holstein

Angeln Sylt auf Wolfsbarsch - Sylt angeln ist etwas für die Küstenfischer, die eine Meerforelle oder den Wolfsbarsch fangen möchten. Die mittleren Wolfsräuber bis zu einer Größe von 50 cm, machen im Drill ordentlich Rabatz. Von den Dünen aus, bei ...

Angeln Nord Ostsee Kanal wo dicke Fische zu fangen sind - Angeln im Nord Ostsee Kanal, wo Ozeanriesen mit gedrosselter Motorleistung ständig an einem vorziehen, ist ein besonderes Erlebnis. Der Nord Ostsee Kanal ist knapp 100 Kilometer lang, eine ...

Angeln Insel Fehmarn - Vier gute Angelplätze auf Fehmarn, wo sich das Brandungsangeln auf Meerforellen, Dorsche und Plattfische lohnt ...

Angeln am Bordesholmer See - Die Stadt Boerdesholm mit dem gleichnamigen See liegt mitten im Herzen von Schleswig-Holstein. Der Bordesholmer See hat eine Wasserfläche von 72 ha und maximaler Tiefe von 8 Meter. Im See tummeln sich ...

Angeln am Hemmelsdorfer See - Nicht weit vom Timmendorfer Strand liegt in einer sanften Hügellandschaft im Osten von Schleswig Holstein der Hemmelsdorfer See. Dieser See ist über 7 Kilometer lang und maximal 1,9 Kilometer breit. Ein Flachwasserteil gibt es im Norden und ein ...

Angeln am Plöner See - Der Große Plöner See hat unter Wasser viele Barschberge, wo auch große Hechte auf Beute lauern. Um die Unterwasserberge im Plöner See aufzuspüren ist ein Ruderboot, Echolot und eine Tiefenkarte unbedingt erforderlich, die ...

Angeln am Vierer See in Schleswig-Holstein - Der Vierer See (Fläche 1,32 km²), der in der Holsteinischen Schweiz ganz dicht am Plöner See liegt, ist ein guter Angelsee für Bootsangler. Der maximal 500 Meter breite See hat in den ...

Kellersee angeln auf Seeforelle und Maräne - Zwischen Lübeck und Kiel liegt in der Holsteinischen Schweiz der Kellersee. Im Kellersee (Größe: 559 Hektar) sind neben Hecht, Zander, Barsch auch die Seeforelle und die Maräne (Renke) zu Hause. Mit Ruderbooten ...

Bottschlotter See – Ein Top-Gewässer zum Angeln auf Aal und Zander - Der Bottschlotter See liegt kurz vor der dänischen Grenze in Nordfriesland. Das Gewässer in der Marschlandschaft ist nicht tiefer als 2 Meter mit gut zugänglichen Ufern. Mit der Wathose kann ...

Angeln in der Trave - Die Trave ist ein attraktives Angelgewässer in Ostholstein. Die Trave mündet in die Ostsee an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern ein. Mitten in Lübeck, in den zahlreichen Hafenbecken mit Spundwänden und Steinpackungen, können Süßwasser- und Meeresfische ...

Angeln an der Eider, Treene und Sorge - Die Dreiflusslandschaft Eider, Treene und Sorge in ländlicher Region, ist ein abwechslungsreiches Angelrevier mit artenreichem Fischbesatz. Das größte ...

Angeln an der Treene in Schleswig-Holstein - Süßwasserfischen kann man in Schleswig-Holstein in großen Seenplatten, Auen und Flüssen u. a. auf Hecht, Zander und Barsch. Die Treene fließt auf einer Länge von 73 km von Ost nach West. Die Strömungsgeschwindigkeit ist ...

Forellen angeln im Forellensee Horsbüll - Einen See zum Angeln gibt es viele, aber hoch im Norden von Ostfriesland (Schleswig Holstein) liegt ein Forellensee der Extraklasse. Der Forellensee Horsbüll liegt ca. 16 km nordwestlich von ...

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen