Du bist hier: Startseite > Big Game Fishing > Blue Marlin

Blue Marlin (Makaira nigricans)

Blue Marlin

Fishing Blue Marlin: Der Blue Marlin ist der begehrteste Big Game Fish der Meeresangler weltweit. Fangen kann man ihn im Atlantik, sowie im Indischen Ozean und im Pazifik. Der Blue Marlin hat einen schwarzblauen Rücken und silberne Flanken mit einer spitzen Rückenflosse, die sich scharf einwärts biegt. Die Brustflossen vom Blue Marlin lassen sich an den Köper anlegen. Gefischt wird auf den schnellen Schwimmer in der Regel mit Gerät der 80 bis 130 lb-Klasse mit künstlichen Schleppködern. Aber auch das Trolling mit toten Köderfischen an der Oberfläche ist eine Technik, die Erfolg verspricht.

Begehrte Fishing Trips auf dem Fish Marlin ist der Atlantik und in den Fanggebieten Ghana, Azoren, Madeira, Kapverden, Cran Canaria (Kanaren), St. Thomas und Brasilien zu beangeln. Im Indo-Pazifik ist der Blue Marlin in den Gebiet vor Acapulco Mexiko von Afrika über Hawaii bis Mittelarmerika vertreten. Da der Blaue Marlin als überfischt gilt, sollte man ihn nach erfolgreichem Drill wieder in Freiheit zurück setzen.

Blue Marlin Rekord Kapverden: Im Jahr 1998 wurde vor den Kapverdischen Inseln (IGFA Rekordbuch 1999) ein Blue Marlin von 1093 Ibs (495 kg, Länge 448 cm, Umfang 198 am) gefangen. Angler Mark Mylius bezwang den Rekordfisch mit einer 80 Lbs Schnur in einem zwei Stunden Drill.

Foto: von augustaklc

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen