Angeln Kroatien

Angeln Kroatien

Angeln Kroatien in der Adria ein Paradies für Angler.

Angeln Kroatien an der Adria mit einem langfristigen Urlaub zu verbinden ist unübertrefflich. Es kann auf viele Fischarten geangelt werden. Speziell in der Region Norddalmatien reisen jedes Jahr ein Vielzahl von Großfischjägern an. Das Ankommen von großen Raubfischen in den Seegebieten in der Adriaregion von Murter herum, ist abhängig von den Zugverhalten der Futterfisch-Schwärme vor allem der Sardine. Der Kreislauf vom Fressen und Gefressen werden hängt wiederum von dem Meerestemperaturen und den Niederschlagsmengen ab. Das Meeresgebiet (ca. 320 km² ), um die Insel Murter herum bis hin zu dem Kornati Inselarchipel mit 150 Inseln ist berühmt für ein Abwechslungsreiches angeln auf Riesenfische und ein Treffpunkt zum Meeresangeln. In diesem Angelparadies kann man auf rund etwa 160 Fischarten in Kroatien angeln.

Angeln Kroatien auf der Hochsee

Gute Voraussetzungen kleine Thunfische zu fangen mit Gewichten von 10 bis 15 kg, ist vom März bis April möglich. Kapitale Blauhaie und Fuchshaie bekommt im Monat Mai am Haken und im offiziellen Saisonbeginn-Monat Juni.

Im August kommen die kampfstarken Blauflossenthunfische und der Schwertfisch bis 200 kg in das Seegebiet. Die Fische haben Durchschnittsgewichte von 70 bis 80 kg, die bis zum Januar hin zu fangen sind. Der größte Blauflossenthunfisch wurde mit 500 kg auf die Planken gelegt. In der selben Zeit kommen große Schwärme Albacore Thunfische von 10 bis 15 kg an. Auch der Goldmakrele (Dorado) ist dort öfters anzutreffen.

Angeln Kroatien – Fischarten in der Adria

Jahresangeln auf Raubfische

  • Amberjack von Dezember bis März, 5 bis 20 kg, Großfisch 60 kg.
  • Bonito zu fangen von Oktober bis April, auch das ganze Jahr über (Gewicht 2 kg).
  • Goldmakrele (Dorado) beste Fangzeit von August bis Oktober, Gewichte 3 bis 5 kg, Großfisch bis 30 kg.
  • Große Gabelmakrele von August bis Dezember, Gewicht 5 bis 20 kg, Großfisch bis 30 kg.
  • Little Tunny zu fischen von März bis Mai / September bis November, Gewicht von 5 bis 10 Kg oder Großfisch bis 14 Kg.
  • Makrelenangeln von August bis Dezember, 5 bis 20 kg, Großfisch 60 kg.
  • Schwertfisch von März bis November, 20 bis 40 kg, Großfisch bis 80 kg.
  • Der Zackenbarsch ist ganzjährig zu fangen, Gewicht Großfisch über 100 kg.
    Fischen auf Zahnbrasse, ganzjährig mit den Gewichten von 2 bis 6 kg, Großfisch bis 13 kg.

Foto von Kurt Jaime