Archiv der Kategorie: Angelgewässer Ausland

Dorschangeln im Großen Belt von Langeland aus

Angeln im Großen Belt (Langeland) vor dem tiefen Fahrwasser der Schiffe auf Großdorsche.

Angeln im Großen Belt, von dem Sportboothafen Spodsbjerg aus (Insel Langeland Dänemark) auf Goßdorsche zu angeln, ist ein Super Revier. Dicht an der Tiefenrinne im Fahrwasser, wo die großen Schiffe hin und her fahren, fängt man kapitale Dorsche. Auch sind vom Yachthafen aus, mit gemieteten Angelbooten schnell gute ….

Weiterlesen

Angeln am Rheinfall, Schaffhausen

Ein grandioses Schauspiel der Rheinfall, Schaffhausen (Breite 150 Meter, Höhe 23 Meter).

Ein grandioses Schauspiel der Rheinfall, Schaffhausen (Breite 150 Meter, Höhe 23 Meter).

Am größten Wasserfall Europas (Rheinfall in Schaffhausen, Schweiz) darf geangelt werden. Das Wasser ist glasklar und sauerstoffreich, in dem unglaublich

Weiterlesen

Angeln auf Lachse und Meerforellen in Polen

Die Slupia hat auch einen guten Bestand an Bach- und Regenforellen.

Die Slupia hat auch einen guten Bestand an Bach- und Regenforellen.

Polen ist schnell über Autobahnen und Landstraßen zu erreichen, wo man an etlichen sauberen Flüssen Lachse und Meerforellen fischen kann. Attraktive Flüsse, wo ….

Weiterlesen

Fischen auf den Grönlandhai

Das Fleisch vom Grönlandhai ist giftig, wenn es frisch ist.

Das Fleisch vom Grönlandhai (auch Eishai genannt) ist schwach giftig, wenn es frisch ist.

Island ein Mekka für Meeresangler, ist der zweitgrößte Inselstaat in Europa. Der Nordwesten von Island mit seinen zahlreichen Fjorden ist das ….

Weiterlesen

Angeln auf den kräftigen Heilbutt

Ein kapitaler Heilbutt. Angler haben das Kraftpaket besiegt.

Ein kapitaler Heilbutt. Angler haben das Kraftpaket besiegt.

Gute Heilbutt-Reviere zum Angeln und Fangen sind Norwegen, Island oder auf den Färöern. Der Heilbutt (Hippoglossus hippoglossus) oder Weiße Heilbutt  kann eine ….

Weiterlesen