Archiv der Kategorie: Tierarten Natur

Protestaktion von Greenpeace-Aktivisten gegen illegalen Handel mit Walfleisch

Der Finnwal ist eine seltene Art.

Der Finnwal ist eine seltene Art.

Am Freitagmittag (05.07.13) protestierten Greenpeace-Aktivisten gegen den Handel mit Walfleisch im Hamburger Hafen. An der Hafengrenze wurde das Frachtschiff „Cosco Pride“ von zehn Aktivisten in Schlauchbooten empfangen. Von dem Frachtschiff aus sollten sechs Container mit isländischem …

Weiterlesen

Der Haubentaucher (Podiceps cristatus)

Haubentaucher brütet auf gut verankertes Schwimmnest

Haubentaucher brütet auf gut verankertes Schwimmnest.

Bald bevölkern viele Entenvögel, Blesshühner und auch die Haubentaucher wieder unsere eisfreien Gewässer. Die Wasservögel kann man von April bis Mai beobachten, wenn sie ihre typischen Tanzrituale in der Balz vollziehen. Gegenseitig rufen sie sich in einem rauen Ton zu, um auf sich aufmerksam zu machen. Haben sich …

Weiterlesen

Die Waldohreule (Asio otus)

Waldohreule sitzt mit guter Tarnung in einer Baumkrone

Waldohreule sitzt mit guter Tarnung in einer Baumkrone.

Waldohreule Steckbrief

  • Die Waldohreulen sind in Mitteleuropa häufig vertreten, die werden nicht als eine gefährdete Art von der IUCN eingestuft.
  • Größe: Die Körperlänge der Waldohreule beträgt …
  • Weiterlesen

Der Kranich (Grus grus)

Vor dem Flug läuft der Kranich mit schnellen Schritten , um dann abzuheben.

Vor dem Flug läuft der Kranich mit schnellen Schritten, um dann abzuheben.

Einst war der Kranich, der auch grauer Kranich genannt wird, vom Aussterben bedroht. Seit 1996 ist der Vogel von der Roten Liste gestrichen worden. In den letzten Jahrzehnten haben sich die Bestände der Vögel in Deutschland fächerartig stark erholt. Inzwischen gibt es in …

Weiterlesen