Archiv der Kategorie: Sueßwasserfischen

Köderfisch anködern zum Angeln auf Zander

Der Zander ist ein nachtaktiver Fisch der extrem vorsichtig auf Köder beißt.

Der Zander ist ein nachtaktiver Fisch der extrem vorsichtig auf Köder beißt.

Der Zander ist ein gefragter und edler Speisefisch unter den Anglern. Zum erfolgreichen Fangen von Zandern spielt die Art und Weise der Anköderung des Köfis eine wichtige Rolle. Ist neben den Zandern auch mit ….

Weiterlesen

Angeln auf Seesaibling mit der Hegene

Beste Gewässer zum Fischen auf Seesaiblinge in Deutschland ist der Tegernsee, Walchensee und Starnbergersee.

Beste Gewässer zum Fischen auf Seesaiblinge in Deutschland ist der Tegernsee, Walchensee und Starnbergersee.

Die kämpferischen Seesaiblinge kommen in vielen Alpenseen vor. Eine besondere Fangtechnik mit viel Feingefühl erfordert das Hegenenangeln. Die speziellen Ruten dazu sind etwa 2,00 Meter lang und sehr weich. Es wird mit großen ….

Weiterlesen

Aale im Flachwasser angeln

 

Aale zieht es in das Niedrigwasser und man kann dort die Köder mit leichten Grundbleien anbieten.

Aale zieht es wegen Nahrung in das Niedrigwasser und man kann dort die Köder mit leichten Grundbleien anbieten.

Aale halten sich zwar in tiefen Gumpen in Verstecken auf, die ihre Tageseinstände sind. In der Dunkelheit ziehen sich die Schlängler zu den ….

Weiterlesen

Angeln im Sommer mit Insekten

Grashüpfer am Haken: Der Köder fängt Fische auf dem Wasser treibend und auch leicht absinkend.

Grashüpfer am Haken: Der Köder fängt Fische auf dem Wasser treibend und auch leicht absinkend.

Im Juli tobt an den Gewässerrändern das Insektenleben. Käfer, Fliegen, Mücken, Motten, Schnaken und Heuschrecken sind eine abwechslungsreiche ….

Weiterlesen

Angeln auf Karauschen

Wird auf Karausche geangelt, beißt oft auch eine Schleie an, denn beide Fische lieben ähnliche Gewässer.

Wird auf Karausche geangelt, beißt oft auch eine Schleie an, denn beide Fische lieben ähnliche Gewässer.

Die Karausche liebt stehende Gewässer mit viel Pflanzenbewuchs. Auch in sauerstoffarmen Moortümpeln fühlen sich die Fische wohl. Beim Fressen sind die ….

Weiterlesen