Rohrweihe Anlieger im Schilfrevier

Die Rohrweihe kommt fast in ganz Europa vor. Von März bis September ist der Zugvogel auch ein Gast in Deutschland.

Die Rohrweihe kommt fast in ganz Europa vor. Von März bis September ist der Zugvogel auch ein Gast in Deutschland.

Die Rohrweihe jagt alles was in der Wasserlandschaft so vorkommt. Der Greifvogel streicht gaukelnd, lautlos über ihr Revier, kippt dann und ….

wann gekonnt über die Flügel ab, fällt und steigt wieder. Der Zugvogel ist ein rasanter Flieger und findet sich Ende März in seinem angestammten Revier wieder ein. Die Balzzeit ist im April und Auffallend sind die Balzflüge, die sie in  ihren Wasserrevier vorführen.

Aus diesen Krallen der Rohrweihe entkommt kein Beutetier.

Aus diesen Krallen der Rohrweihe entkommt kein Beutetier.

Fischen Ostseeküsten: Angeln Fehmarn am Südstrand
Hinweis: Hechtangeln mit Pose und Köderfisch

1. Foto: cc – Aguilucho lagunero occidental (Circus aeruginosus)
von Jose Joaquín Pérez Gamero
2 Foto: cc – CLAWS FALCO DI PALUDE MARSH HARRIER
von Michele Lamberti