Du bist hier: Startseite > Fischrezepte > Zander zubereiten

Zander Rezepte

Zander Rezepte kann man mit vielseitigen Zutaten und verschiedenen Geschmacksrichtungen zubereiten. Hier stellen wir ein paar Varianten vor.

Zander braten:
1 Zander, 2 Esslöffel Zitronensaft, Salz, 30 g Mehl, 40 g Butter, 1 Zitrone, ½ Bund Petersilie

Der Zander wird frisch geschuppt dann ausgenommen, gewaschen und trocken getupft. Innen und außen mit Zitronensaft beträufelt, salzen und in Mehl wenden. Butter gut erhitzen und den Zander in die Pfanne legen. Auf je Seite 15 Minuten lang braten lassen. Dann auf einer vorgewärmten Platte legen und das Bratfett darüber gießen. Mit Zitronenspalten und Petersilie garnieren und mit Petersilienkartoffeln sich den Zander gut schmecken lassen.

Gefüllter Zander:
Zutaten: 1 kg Zander, Zitrone, Salz, 50 g Speck, ½ Zwiebel, Petersilie, Suppenwürze, 2-3Esslöffel Semmelbrösel, 1 Esslöffel Tomatenmark, Fett, Spinat

Der Zander wird geputzt, mit Zitronensaft beträufelt und leicht gesalzen. Dann werden die Speckwürfel mit gehackter Zwiebel geröstet, gibt Salz, gehackte Petersilie, Suppengewürze, Brösel und Tomatenmark dazu. Damit wird der Zander befüllt und zugesteckt. Dann wird der Fisch vorsichtig in Fett mit Zwiebeln ca. 20 Minuten lang gebraten. Serviert wird der gefüllte Zander auf einer Platte mit italienisch gekochtem Spinat und in Salzwasser gekochten Kartoffelkugeln.

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen