Du bist hier: Startseite > Fischlexikon > Seehecht

Seehecht (Merluccius merluccius)

Seehecht

Äußerliche Kennzeichen Steckbrief der Seehecht:

- Hat eine schlanke Körperform mit spitz zulaufenden Kopf
- Die erste Rückenflosse ist kurz, während die zweite Rückenflosse und die Afterflosse lang sind
- Unverkennbar für den Seehecht ist die schwarze Farbe seiner Mund- und Kiemenhöhle und der Zunge
- Die Körperfarbe ist silbrig-grau
- Er hat keinen Bartfaden, wie seine Artverwandten aus der Dorschfamilie
- Da er ein Tiefseefisch ist, hat er ein große Augen, ein großes Maul mit kräftigen Kiefern und sehr scharfen Zähnen

Lebensräume des Seehecht: Seehechte kommen in Nordatlantik und im gesamten Mittelmeer vor. In unseren Fischgründen (Nordsee) sind sie nicht so häufig anzutreffen. Sie sind pfeilschnelle Räuber. Des weiteren sind Seehechte im Süd-Pazifik (Merluccius gayi), vor den Küsten Südafrikas (Merluccius capensis), vor der Küste Nordamerikas (Merluccius bilinearis) und vor der Küste Argentiniens und Uruguays (Merluccius hubbsi) anzutreffen.

Lebensweise des Seehecht: Seehechte sind Tiefseefische und kommen nachts zum Fressen in die oberen Wasserschichten. Sie kommen hauptsächlich in Wassertiefen von 100 bis zu 300 m vor. Er ist ein Freiwasserfisch, der nur zum Laichen in Küstennähe kommt.

Nahrung des Seehecht: Sie sind gefräßige Fischräuber, die sich hauptsächlich von Heringen, Makrelen, Sprotten und Sardinen ernähren.

Größe des Seehecht: Sie erreichen eine Größe bis 110 cm und ein Gewicht von ca. 12 Kg. Durchschnittliche Seehechte sind 60 bis 70 cm groß und wiegen 2 bis 3 kg. Sie werden ca. 15 Jahre alt.

Laichzeit des Seehecht: Der europäische Seehecht (Merluccius merluccius) laicht im Frühjahr bis Frühsommer vor der irischen Küste. Die Jungfische ernähren sich hauptsächlich von tierischen Plankton und werden nach einem Jahr etwa 15 cm lang. Geschlechtsreif werden die Milchner mit ca.4 Jahren, die Rogner dagegen erst mit ca. 8 Jahren.

Empfehlung zur Angelraubfischmontage für den Seehecht:

Rute: 180 - 300 cm Bootsrute 12 – 20 lbs
Rolle: Multi- oder Stationärrolle
Schnur: 12 – 15 lbs Klasse
Endmontage: Paternoster
Haken: 1/0 - 4/0
Gewicht: Birnenblei
Angelköder: Krabben, Sandaal, Krebse, Tintenfisch, Pilker

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen