Du bist hier: Startseite > Fliegenfischen > Goldkopfnymphen Fliegenfischen

Fliegenfischen mit Goldkopfnymphen

Goldkopfnymphen sind unbestritten Populär, mit denen viele unterschiedliche Fischarten überlistet werden können. Die neue Generation solcher Perlkopfköder bietet Fliegenfischer alles: Variable Sinkgeschwindigkeit durch verschiedene Kopf-Materialien aus Glas, Messing, Wolfram (Tungsten) sowie verschiedene Auswahlsorten von Larven-Imitationen (z.B. Nachbildungen der Larven Libelle, Steinfliege, Maifliege, Köcherfliege), die in den Fachgeschäften angeboten werden.

Die Goldkopfnymphen werden je nach Jahreszeit und Fliegenaufkommen im Gewässer angeboten. Bewährt haben sich neben den bekannten Goldperlen auch schwarze Perlen in Gewässern, wo schon mit Goldköpfen gefischt wurde. Der Vorteil mit Goldkopfnymphen zu angeln ist, dass man durch die Auswahl von Insekten-Nachbildungen die ganze Saison super fangen kann.

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen