Du bist hier: Startseite > Raubfische > Aalangeln

Aalangeln dicht am Ufer

Aale angeln in der Nähe zum Ufer ist aussichtsreich, denn kein anderer Fisch liebt die Verstecke im nahen Uferbereich so sehr, wie der Aal. Gerade am Fuße der Steinschüttung in den Spalten oder an unterspülten hindernisreichen Ufern lieben die Aale als ideale Versteckmöglichkeiten. Die Aale aus den Steinritzen herauszulocken, in denen sie sich versteckt halten, gelingt mit duftenden Ködern am Angelhaken. In jeden Fall ist ein blitzschneller Anhieb wichtig, deshalb sollte man die Rutenspitze oder die Tunkpose nie aus den Augen lassen. Den Aal darf man keine Chance geben, sich mit seinem Schwanz an einem Hindernis festzusetzen, denn dann ist Feierabend.

Für das Ufernahe Aalangeln eignet sich eine Grundrute zwischen 3,50 und 4 Meter Länge gut. Am besten sind Karpfenruten mit einer Testkurve von 2 ½ bis 3 lbs. Dazu dehnungsarme Schnüre von 0,30 bis 0,35 mm, damit der gehakte Aal schnell vom Grund gezogen werden kann. Auf der Hauptschnur wird eine Bleiolive gezogen, die der Strömung widersteht. Dann ein Wirbel und ein 30er Vorfach, das nicht länger als 20 Zentimeter sein sollte. Ein Rutenhalter wird direkt am Wasser aufgestellt. Rohrförmige Halter sind gut, damit die Rute fast waagerecht zur Wasseroberfläche steht. Das Grundblei wird jetzt unter der Spitze bis zum Grund herabgelassen und auf ca. 10 bis 15 cm angehoben. Das kurze Vorfach mit dem Köder wirbelt verführerisch am Grund. An der Rutenspitze oder an der Pose wird mit einem Gummiring ein Knicklicht befestigt. Ein großer Vorteil dieser Methode ist, dass die Aalverstecke nicht überworfen werden, sondern man präsentiert den Aal Köder direkt vor ihren Nasen in ihren Verstecken.

Gute Aalköder sind Stücke vom Tauwurm, ganze Rotwürmer, Mistwürmer, Laubwürmer und kleinere Fischfetzen vom Hering oder Stinte.

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen