Du bist hier: Startseite > Tipps + Tricks > Hechtschleppen

Hecht schleppen im Winter

Angeln Hecht, die richtige Methode führt zum Erfolg

Die Winterzeit ist eine gute Zeit, um Meterhechte zu angeln. Während der kalten Monate stehen sie fast ausschließlich an den tiefen Stellen von Flüssen und Seen. Zuerst aber muss der Hecht geortet werden. Ideale Standplätze vom Hecht sind steile Scharfkanten, strömungsarme Abschnitte sowie schmale Verbindungskanäle. Der Grund ist der, dass die Räuber, die vorbeiziehende Beute in diesem Bereichen ohne großen Kraftaufwand erwischen können. Gute Chancen die räuberischen Fische zu überlisten hat man mit großen Köderfischen, die langsam vom Boot aus geschleppt werden müssen, da die Raubfische in der frostigen Jahreszeit besonders träge ist. Zum Fischen auf Hecht eignen sich Heringe, Makrelen und Weißfische zwischen 30 – 35 cm Länge. Die beste Tageszeit liegt zwischen 11.00 und 15.00 Uhr die pfeilschnellen Jäger nachzustellen, denn an sonnigen Tagen werden zu dieser Zeit die Futterfische aktiv.

Angeltechniken Hecht fangen mit Montagevorschlag:

Ab den Wirbel wird ein Stahlvorfach von ca. 50 cm mit einer Klemmhülse und ein VMC Einzelhaken mit Öhr der Größe 1/0 für die Lippenbefestigung verwendet, zwei Drillingshaken Größe 2/0 oder 3/0 mit Stahlvorfächern von ca. 30 - 40 cm werden am Hakenschenkel des Einzelhakens zusammengedreht und darüber die Klemmhülse geschoben. Die Drillingshaken sind besonders gut, weil man nach einem Biss vom Hecht sofort den Anhieb setzen kann, die dann im harten Maul gut fassen. Die beiden Drillingshaken werden beim Köderfisch rechts und links im Bauch eingehakt, da beim Hechtangeln der Fisch die Angriffe meistens vom Grund her startet. Mit großen Posen von mindestens 40 Gramm Tragkraft, wird der Köderfisch ca. 1 Meter über Grund gleichmäßig und taumelnd in einem Abstand von 30 – 40 Meter hinter dem Boot ganz langsam geschleppt.

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen