Du bist hier: Startseite > Tipps + Tricks > stressfrei Angeln

Stressfrei auf räuberisches Schuppenwild angeln

Wer kennt das nicht, wenn man Köderfische dringend zum Raubfischangeln benötigt und die Fische wollen nicht anbeißen. Hier kann man vorbeugen, indem man sich an beißfreudigen Tagen einen Vorrat an Fischen in der Gefriertruhe einfriert.

Als Tipp hierzu: Diese Fische vor dem Einfrieren mit Haken und Stahlvorfach versehen. Jetzt kann man mit den gefrorenen Köderfischen am Gewässer sofort auf Raubfische angeln, denn sie tauen im Wasser sehr schnell wieder auf.

Valid XHTML 1.0 Transitional

© hobby-angeln.com - Impressum | Kontakt | Über uns

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen